Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 28. Dezember 2016

Randalierer verletzt sich an Scheibe

Randalierer verletzt sich an Scheibe
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Ein unbekannter Täter hat die Scheibe an einem Gartenhaus auf dem Gelände eines Baumarktes am Wassertor eingeschlagen. Am Dienstagabend, 27. Dezember, wurde die Polizei um 23.45 Uhr von einem Zeugen über die Tat informiert.

Eine Streife konnte kurz darauf eine Personengruppe im Bereich des Bahnüberganges antreffen. Einer der jungen Männer, ein 18-Jähriger aus Attendorn blutete stark an einer Hand. Verletzter versorgt Der Sachverhalt konnte dahingehend aufgeklärt werden, dass sich der junge Mann mit der ebenfalls anwesenden Freundin gestritten, aus Frust im Vorbeigehen die Scheibe des Gartenhauses eingeschlagen und sich hierbei verletzt hatte. Der Sachschaden beträgt 200 Euro.

Den alkoholisierten jungen Mann erwarten nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und eine zivilrechtliche Schadenersatzforderung. Die stark blutende Schnittwunde wurde vor Ort versorgt. (LP)

Bildergalerie: Randalierer verletzt sich an Scheibe