Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 11. April 2018

Radfahrer in Ennest von Pkw erfasst und schwer verletzt

Schwerverletzter Radfahrer bei Kollision mit Pkw
Symbolfoto: Nils Dinkel
Ennest. „Am Askay“ in Ennest hat sich am Dienstag, 10. April, gegen 13.40 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein ortsunkundiger 54-jähriger Autofahrer hatte Zeuginnen nach dem Weg zu einer Firma gefragt. Nach der Auskunft drehte er seinen Pkw nach links und übersah dabei einen 53-jährigen Radfahrer. Der Pkw und das Rad kollidierten und der 53-Jährige Fahrradfahrer kam zu Fall. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in das Krankenhaus nach Attendorn. Es entstand geringer Sachschaden.
(LP)

Bildergalerie: Radfahrer in Ennest von Pkw erfasst und schwer verletzt