Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 04. Oktober 2016

Radfahrer bei Sturz leicht verletzt

Radfahrer bei Sturz leicht verletzt
Symbolfoto: Nils Dinkel
Neu-Listernohl. Am Montagnachmittag, 3. Oktober, zog sich ein Radfahrer bei einem Sturz auf der Ihnestraße bei Neu-Listernohl Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Ein 43-jähriger Autofahrer aus Attendorn war zuvor auf der Ihnestraße in Richtung Meinerzhagen unterwegs. In Höhe der Alten Handelsstraße überholte er einen 57-jährigen Radfahrer und bog unmittelbar danach nach rechts ab. Der überholte Radfahrer musste stark bremsen, um nicht mit dem abbiegenden Fahrzeug zu kollidieren.

Beim Abbremsen verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus transportiert. An seinem Fahrrad entstanden Schäden in Höhe von etwa 100 Euro. (LP)

Bildergalerie: Radfahrer bei Sturz leicht verletzt