Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 03. Oktober 2017

Rabiate Ladendiebinnen in Attendorn

Ladendiebinnnen halten Verkäuferin fest und flüchten
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Drei weibliche Personen wollten am frühen Montagabend, 2. Oktober, gegen 18 Uhr Babykleidung aus einem Bekleidungsgeschäft an der Wasserstraße in Attendorn entwenden.

Die aufmerksame Angestellte bemerkte das Vorhaben jedoch und wollte die Personen davon abhalten, das Geschäft mit der Ware zu verlassen. Eine der Ladendiebinnen hielt daraufhin die Verkäuferin fest, so dass die anderen Beiden mit dem Diebesgut das Geschäft verlassen konnten. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung verlief negativ. Es wurde ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.
(LP)

Bildergalerie: Rabiate Ladendiebinnen in Attendorn