Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 16.09.2021

71-Jährige zieht sich mehrere Knochenbrüche zu

Polizei sucht Zeugen nach Sturz einer Radfahrerin auf Biggeseestraße

Symbolfoto.
Symbolfoto.
Nils Dinkel
Attendorn. Bereits am Samstag, 4. September, hat sich gegen 17 Uhr ein Radunfall auf dem Radweg ereignet, der entlang der Biggeseestraße verläuft. Hierbei verletzte sich 71-Jährige. Da der Unfallhergang sowie der Verursacher nicht bekannt sind, sucht die Polizei Hinweise und Zeugen.

Der Radweg liegt zwischen den Ortschaften Haardt und Bremge. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die Radfahrerin in großem Abstand hinter ihrem Mann den Radweg in Richtung Bremge.

Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache stürzte sie. Nach eigenen Angaben erinnert sich die 71-Jährige nicht mehr an den Unfallhergang – vermutlich war sie kurze Zeit bewusstlos. Sie gab jedoch an, dass nach dem Sturz ein Radfahrer mitteilte, dass ein Rettungswagen bereits alarmiert wäre.

Unbekannter entfernt sich

Danach entfernte sich der Unbekannte. Sie beschrieb den Radfahrer als stark gebräunt mit braunen Augen und einem verschmutzten Fahrrad. Der Ehemann der Verunfallten hat den Unfall nicht gesehen.

Die Radfahrerin erlitt bei dem Unfall mehrere Brüche und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zur Klärung des Unfallhergangs und der Unfallursache sucht die Polizei Zeugen beziehungsweise den unbekannten Radfahrer.

Zeugen melden sich unter Tel.: 0 27 61/9 26 90 oder unter der Durchwahl 0 27 22/92 69 41 22 bei Polizeihauptkommissarin Britta Mey, Vekehrskommissariat Attendorn.

(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Lisa Klinkhammer
Marketing
WIR SUCHEN DICH!

Du suchst nach einem qualifizierten und anspruchsvollen Ausbildungsberuf?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung - und auf Dich! 

Für das Jahr 2022 suchen wir engagierte junge Leute für folgende Ausbildungsberu...

#weiterlesen
Chiara Stracke - Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Chiara Stracke
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Mein 1. Ausbildungsjahr bei der GFO

Hallo zusammen, nach langer Zeit hört ihr nun auch wieder von mir. Mein 1. Ausbildungsjahr ist nun schon um und ich beantworte euch ein paar Fragen dazu. 😀

Wie war das 1. Ausbildungsjahr? 

Mein 1. Ausbildungsjahr ging ...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Kran-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen durften Carolin und ich mit acht weiteren Azubis von GEDIA den Kranführer-Lehrgang absolvieren.🏗 Durch den Einsatz eines Krans haben wir die Möglichkeit schwere Gegenstände von A nach B zu transportier...

#weiterlesen

Bildergalerie: Polizei sucht Zeugen nach Sturz einer Radfahrerin auf Biggeseestraße