Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 11. September 2019

Polizei stellt bei hilflosem 34-Jährigen Marihuana sicher

Polizei stellt bei hilflosem 34-Jährigen Marihuana sicher
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. An der Straße „Auf der Feldkirmes“ ist am Dienstag, 10. September, eine hilflose männliche Person gemeldet worden. Gegen 17 Uhr stellte die Polizei Marihuana bei dem beschriebenen Mann (34) sicher. Eine Anzeige folgt.

Die Streife traf gegen 17 Uhr einen 34-Jährigen an, auf den die Beschreibung passte. Bei der Überprüfung des Mannes fiel den Beamten Marihuana-Geruch auf.

Bei der nachfolgenden Durchsuchung fanden die Beamten zwei Druckverschlusstütchen mit Marihuana in den Hosentaschen. Das Rauschmittel wurde sichergestellt und eine entsprechende Anzeige folgt.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Nina Burkhardt - Personalreferentin Recruiting
Nina Burkhardt
Personalreferentin Recruiting
Wir suchen noch einen Gießereimechaniker für 2020!!

Für das Jahr 2020 haben wir noch einen Ausbildungsplatz als Gießereimechaniker (m/w/d) zu vergeben.

Damit Du einen ersten Eindruck gewinnen kannst was ein Gießereimechaniker bei KEMPER macht, kannst du dir gerne unse...

#weiterlesen
Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
Ausbildung zur Industriekauffrau bei #Metten

Hallo zusammen,

mein Name ist Saskia Bachmann. Ich bin 20 Jahre alt und im zweiten Lehrjahr meiner Ausbildung zur Industriekauffrau.

Während meiner Schulzeit wusste ich lange nicht, welche berufliche Richtung ich nach meinem Abitur...

#weiterlesen
Natascha Bosch - Auszubildende Industriekauffrau
Natascha Bosch
Auszubildende Industriekauffrau
Frostige Grüße aus Wiehl

Hallo ihr Lieben,

 

heute waren wir mit einigen unserer Azubis und zwei unserer Ausbilder der #REMONDIS Olpe GmbH in Wiehl zum Schlittschuh laufen.⛸

Manche von uns hatten anfangs noch Schwierigkeiten, das änderte sich...

#weiterlesen

Bildergalerie: Polizei stellt bei hilflosem 34-Jährigen Marihuana sicher