Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 11. September 2019

Polizei stellt bei hilflosem 34-Jährigen Marihuana sicher

Polizei stellt bei hilflosem 34-Jährigen Marihuana sicher
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. An der Straße „Auf der Feldkirmes“ ist am Dienstag, 10. September, eine hilflose männliche Person gemeldet worden. Gegen 17 Uhr stellte die Polizei Marihuana bei dem beschriebenen Mann (34) sicher. Eine Anzeige folgt.

Die Streife traf gegen 17 Uhr einen 34-Jährigen an, auf den die Beschreibung passte. Bei der Überprüfung des Mannes fiel den Beamten Marihuana-Geruch auf.

Bei der nachfolgenden Durchsuchung fanden die Beamten zwei Druckverschlusstütchen mit Marihuana in den Hosentaschen. Das Rauschmittel wurde sichergestellt und eine entsprechende Anzeige folgt.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Angelina Hanses - Auszubildende zur Industriekauffrau
Angelina Hanses
Auszubildende zur Industriekauffrau
Grosshaus-Azubis erneut auf Outdoor-Expeditionstour

 

Auch in diesem Jahr ging es für unsere neuen Auszubildenden wieder zum alljährlichen Azubi-Kickoff tief in den Wald.

Sie konnten unserem Ausbildungsmotto alle Ehre machen und gemeinsam auf „Expedition“ gehen...

#weiterlesen
Phillip Brune - Auszubildender Technischer Kaufmann
Phillip Brune
Auszubildender Technischer Kaufmann
Der Grundlehrgang - Ein Grundstein der Ausbildung

Hey Leute,

heute melde ich mich mal wieder. Ich habe vor wenigen Tagen unsere 9 neuen Auszubildenden der gewerblich-technischen Berufe auf der externen Lehrwerkstatt (LEWA) besucht. Diese 9 setzen sich zusammen aus 3 Maschinen- und Anlage...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Unsere Klassenfahrt nach München

Heute erzählen euch Katrin und Daniela (Auszubildende Industriekauffrauen) von ihrer Klassenfahrt nach München.

Los ging es mit der Klasse und zwei Lehrern via Zug am 04.09.2019 in den frühen Morgenstunden um 6:00...

#weiterlesen

Bildergalerie: Polizei stellt bei hilflosem 34-Jährigen Marihuana sicher