Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 22. August 2017

Polizei hält Fahrer mit frisiertem Kleinkraftrad in Attendorn an

Polizei hält Fahrer mit frisiertem Kleinkraftrad an
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Eine Polizeistreife hat am Montagnachmittag, 21. August, einen 20-jährigen Fahrer eines motorisierten Zweirads an der Finnentroper Straße in Attendorn angehalten. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass es sich um ein Kleinkraftrad handelte, mit dem man nahezu 80 km/h schnell fahren konnte.

Der Fahrzeugführer aus Attendorn konnte keinen erforderlichen Führerschein der Klasse A1 vorweisen, der für das Führen eines solchen Kraftrads benötigt wird. Daher wurde dem 20-jährigen Attendorner die Weiterfahrt untersagt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ein.
(LP)

Bildergalerie: Polizei hält Fahrer mit frisiertem Kleinkraftrad in Attendorn an