Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 27. Juli 2017

Polizei ertappt betrunkene Fahrerin schlafend im Auto

Polizei ertappt betrunkene Fahrerin schlafend im Auto
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Ein 37-jähriger Verkehrsteilnehmer hat der Polizei am Mittwochabend, 26. Juli, um 23.30 Uhr eine verdächtige Wahrnehmung gemeldet. Auf dem Weg von Plettenberg in Richtung Attendorn befand sich ein Pkw hinter seinem Fahrzeug. Das Auto sei dicht aufgefahren und mit starken Schlangenlinien unterwegs gewesen.

Am Kindergarten in Höhe Windhausen bog das verdächtige Fahrzeug ab. Eine Streife traf die verdächtige Fahrzeugführerin samt Pkw kurz darauf an. Der Dacia stand auf dem Parkplatz am Kindergarten und die Fahrzeugführerin lag im Fahrzeug und schlief. Bei der nachfolgenden Überprüfung der 55-Jährigen aus Attendorn stellten die Beamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Es folgten eine Blutprobe und die Führerscheinsicherstellung.
(LP)

Bildergalerie: Polizei ertappt betrunkene Fahrerin schlafend im Auto