Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 20. September 2017

Pkw und Radfahrer prallen am Kreisel in Ennest zusammen

Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrer
Symbolfoto: Nils Dinkel
Ennest. Eine 34-jährige Autofahrerin ist am Dienstag, 19. September, mit einen 58-jährigen Radfahrer am Kreisverkehr in Ennest zusammen geprallt.

Die Autofahrerin war mit ihrem Renault gegen 13.45 Uhr in den Kreisverkehr Attendorner Straße/Neue Straße in Ennest in Richtung Hülschotter Straße eingefahren. Hierbei übersah sie den 58-Jährigen, der sich mit seinem Fahrrad im Kreisel befand und aus Richtung Bergkuhle kam. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich hierbei leicht. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von 2900 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Pkw und Radfahrer prallen am Kreisel in Ennest zusammen