Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 17. Oktober 2017

Pedelec aus unverschlossenem Schuppen in Helden entwendet

Elektrofahrrad gestohlen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Helden. Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Wochenende, 14. bis 15. Oktober, ein Pedelec aus einem unverschlossenen Schuppen an der Repetalstraße in Helden gestohlen.

Das Rad der Marke KTM hat einen Wert von 2000 Euro. Das neben dem Fahrrad liegende Ladegerät und die in dem Schuppen ebenfalls gelagerten Motorsägen verblieben vor Ort. Die Polizei vermutet, dass es der Täter offenbar gezielt auf das Fahrrad abgesehen hatte.
(LP)

Bildergalerie: Pedelec aus unverschlossenem Schuppen in Helden entwendet