Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 16. Februar 2017

Mobiltelefon aus Krankenhauszimmer in Attendorn gestohlen

Mobiltelefon aus Krankenhauszimmer gestohlen
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Attendorn. Ein Unbekannter schlich sich sich am Mitwochnachmittag, 15. Februar, gegen 17.30 Uhr in ein Zimmer des Krankenhauses am „Hohlen Weg“ in Attendorn, nahm dort ein Mobiltelefon der Marke Samsung im Wert von 140 Euro an sich und verschwand.

Der 57-jährige Geschädigte, der das Mobiltelefon auf dem Tisch neben dem Krankenbett abgelegt hatte, hielt sich währenddessen für wenige Minuten im Bad auf. Circa 45 Minuten vor der Tat hatte ein unbekannter junger Mann mit kurzen blonden Haaren das Zimmer betreten und dem Beschädigten erklärt, sich in der Zimmernummer geirrt zu haben. Möglicherweise bestehe hier ein Zusammenhang mit der Tat, so die Polizei.
(LP)

Bildergalerie: Mobiltelefon aus Krankenhauszimmer in Attendorn gestohlen