Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 09. April 2018

Mehrere Anzeigen gegen 16-jährigen Rollerfahrer

Mehrere Anzeigen gegen 16-jährigen Rollerfahrer
Symbolfoto: Nils Dinkel
Ennest. Polizisten ist am Sonntag, 8. April, in Ennest ein Rollerfahrer aufgefallen, der mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit die Attendorner Straße in Richtung Bergkuhle befuhr. „Am Zweiling" schließlich gelang es den Beamten, den Fahrer zum Anhalten zu bringen, und ihn zu kontrollieren. Der 16-jährige Fahrer legte den Beamten lediglich eine Prüfbescheinigung vor. 

Mit einem mobilen Rollenprüfstand stellten die Polizisten fest, dass der Jugendliche mit seinem Roller eine Höchstgeschwindigkeit von 66 Stundenkilometern erreichen kann – und damit weit mehr als ihm erlaubt ist. Die Beamten untersagten dem Fahrer die Weiterfahrt, auf den nun mehrere Anzeigen zukommen.
(LP)

Bildergalerie: Mehrere Anzeigen gegen 16-jährigen Rollerfahrer