Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 30. April 2018

Kradfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Kradfahrer stürzt und verletzt sich leicht
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Ein 39-jähriger Kradfahrer hat am Sonntagabend, 29. April, um 19.36 Uhr in einer Kradgruppe die Heldener Straße (L 697), von Attendorn kommend, in Richtung Helden befahren.

In einer Linkskurve verlor er, aufgrund von Rollsplitt auf der Fahrbahn, die Kontrolle über das Krad. Er kam nach rechts von der Fahrspur ab und stürzte auf die Grünfläche neben der Fahrbahn, wobei er sich leicht verletzte. Am Krad entstand 500  Euro Sachschaden.
(LP)

Bildergalerie: Kradfahrer stürzt und verletzt sich leicht