Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 09. Februar 2018

Joint gedreht und erwischt

Joint gedreht und erwischt
Symbolfoto: Prillwitz
Attendorn. Auf frischer Tat ertappt: Am Donnerstag, 8. Februar, gegen 20.35 Uhr hatten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes im Bereich des Hansa-Parkhauses einen Mann beobachtet, der sich gerade einen Joint anstecken wollte. Die hinzugerufenen Beamten kontrollierten den 25-Jährigen aus Attendorn, der eine weitere geringe Menge an Marihuana dabei hatte.

Die Polizisten stellten das Rauschgift sicher. Sie schrieben eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.
(LP)

Bildergalerie: Joint gedreht und erwischt