Nachrichten Blaulicht
Attendorn, Attendorn, 4. September 2016

Mann muss in Krankenhaus nach Olpe

Inlineskater verletzt

Inlineskater verletzt
Symbolfoto: © thomasp24 / Fotolia
Ein Inlineskater verletzte sich am Samstag, 3. September, an der Bigge und musste ins Krankenhaus nach Olpe.

Ein 62-jähriger Wendener Skater befuhr mit zwei Bekannten den Radweg entlang der Bigge aus Richtung Sondern kommend in Richtung Attendorn. Ebenso fuhr ein 62-jähriger PKW-Fahrer aus Niederkassel in dieselbe Richtung auf der Fahrbahn der Landstraße 512.

Dieser wollte auf einen Parkplatz fahren und die Skater auf ihrem Radweg auch vorbei lassen. Der erste schaffte es, rechts am haltenden Auto vorbei zu rollen. Der zweite wollte links am Auto vorbei und verkannte wohl, dass der Autofahrer aber bereits angehalten hatte. Daher stieß er gegen die vordere rechte Fahrzeugecke, stürzte und verletzte sich dabei. Er wurde in das Krankenhaus Olpe gebracht. (LP)

Bildergalerie: Inlineskater verletzt