Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 29. November 2016

Graffiti-Schmierereien in der Attendorner Innenstadt

Graffiti-Schmierereien in der Attendorner Innenstadt
Symbolfoto: Michelle Kalaz
Attendorn. Am Sonntag und Montag, 27. und 28. November, wurden insgesamt drei Graffiti-Schmierereien in der Attendorner Innenstadt angezeigt. Als Tatzeitraum gibt die Polizei die Nacht von Freitag auf Samstag an.

Mit gelber Farbe besprühten Unbekannte Mauerteile und ein Schild auf dem Viega-Platz, mehrere Lichtmasten der Straßenbeleuchtung an der Windhauser Straße und ein Gartentor sowie eine Parkfläche an der Niedersten Straße. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf 1000 Euro. In einem Fall wurde der Schriftzug „BIP“ hinterlassen.

Bildergalerie: Graffiti-Schmierereien in der Attendorner Innenstadt