Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 23. Februar 2017

Gebiss und Geldbörse in Attendorn gestohlen

Gebiss und Geldbörse in Attendorn gestohlen
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Attendorn. Ein 40-Jähriger hielt sich am Dienstag, 21. Februar, zwischen 14 und 18 Uhr zusammen mit einem 34-Jährigen in der Wohnung eines 47-jährigen Bekannten an der Kölner Straße in Attendorn auf. Dort tranken sie gemeinsam Bier. Am Folgetag bemerkte der Geschädigte, dass seine Geldbörse und das Gebiss fehlten.

Die Geldbörse mit persönlichen Papieren, einer Debitkarte und 5 Euro Bargeld hatte im genannten Tatzeitraum auf dem Tisch gelegen. Das Gebiss (Vollprothese) befand sich in seinem Rucksack im selben Raum. Der Geschädigte verdächtigt den 34-Jährigen des Diebstahls und erstattete Anzeige. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 1230 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Gebiss und Geldbörse in Attendorn gestohlen