Nachrichten Blaulicht
Attendorn, Attendorn, 26. Juni 2016

Flüchtiger LKW-Fahrer kam nicht weit

Flüchtiger LKW-Fahrer kam nicht weit
Foto: Matthias Clever

Am Freitagnachmittag (24. Juni) befuhr ein 33-jähriger LKW-Fahrer aus Kirchen die Landstraße 512 aus Attendorn kommen in Richtung Olpe. Im Bereich Kirchesohl kam ihm ein Tanklastzug entgegen, der offenbar teils auf dem Gegenfahrstreifen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Spiegel beider Fahrzeuge beschädigt wurden.

Im Rahmen der Fahndung konnte der Fahrer des Tanklastzuges angehalten werden. Gegen den 29-Jährigen aus Koblenz wird nun wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht ermittelt. (LP)

Bildergalerie: Flüchtiger LKW-Fahrer kam nicht weit