Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 21. Oktober 2017

Flüchtiger Einbrecher stiehlt Handy und verspeist Bockwürstchen

Flüchtiger Einbrecher stiehlt Handy und verspeist Bockwürstchen
Symbolfoto: Matthias Clever
Attendorn. In der Nacht zu Samstag, 21. Oktober, hörte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses verdächtige Geräusche in seiner Wohnung. Als er nachschaute, stellte er fest, dass ein Einbrecher durch eine unverschlossene Kellertür ins Gebäude eingedrungen war und ein Handy entwendet hatte. Offenbar hatte sich der Einbrecher schon länger im Haus aufgehalten. 

Nachdem der Unbekannte geflohen war, stellte der überraschte Bewohner nämlich fest, dass er im Keller eine Dose Bockwürstchen verspeist und seine Jacke liegengelassen hatte. Die Jacke wurde sichergestellt, die Kripo übernahm die Ermittlungen.
(LP)

Bildergalerie: Flüchtiger Einbrecher stiehlt Handy und verspeist Bockwürstchen