Nachrichten Blaulicht
Attendorn, Attendorn, 18. August 2016

Feuerwehr löscht Schwelbrand auf Wiese

UPDATE: Schwelbrand auf Wiese löst Feuerwehr-Großeinsatz aus
(Symbolfoto)
Auf einer Wiese im Bereich Wörmge/Zur Sperre ist es am Donnerstagnachmittag, 18. August, zu einem großflächigen Schwelbrand gekommen. 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Attendorn, Listerscheid und Listernohl löschten die betroffenen Bereiche binnen zwei Stunden ab.

Um 15.52 Uhr hatte Leitstelle die Alarmierung „Waldbrand groß“ herausgegeben. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute fest, dass auf einer abgemähten Wiese mit einer Gesamtfläche von rund 10.000 Quadratmetern ein Feuer schwelte. Die Brandbekämpfer bauten nach Angaben von Christian Schnatz, Pressesprecher des Löschzugs Attendorn, eine Wasserversorgung auf, die von einem Campingplatz über eine Strecke von rund 400 Metern bis zur Wiese gereicht habe.

Die Situation sei schnell unter Kontrolle gewesen. Im Einsatz, der bis gegen 18 Uhr dauerte, waren neun Fahrzeuge. (pri)

Bildergalerie: Feuerwehr löscht Schwelbrand auf Wiese