Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 27. August 2017

Fahrt unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Waffengesetz

Fahrt unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Waffengesetz
Symbolfoto: Matthias Clever
Attendorn. Am Freitag, 25. August, wurde ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus Finnentrop gegen 18.45 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann kurz zuvor Drogen konsumiert hatte. Weiterhin wurde in dem Pkw ein nach dem Waffengesetz verbotenes Messer aufgefunden. Der Mann wurde zur Wache Attendorn gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Neben einem Bußgeldverfahren wegen Fahrt unter Drogeneinfluss erwartet ihn eine Strafanzeige wegen des Drogenbesitzes und des Verstoßes gegen das Waffengesetz.
(LP)

Bildergalerie: Fahrt unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Waffengesetz