Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 19. Februar 2018

Einbruchsversuch am Kindergarten in Attendorn

Einbruchsversuch am Kindergarten
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Eine Zeugin hat am Samstagabend, 17. Februar, gegen 22.10 Uhr einen Einbruchsversuch am Kindergarten in Attendorn gemeldet.

Zwei männliche Jugendliche versuchten die Eingangstür eines Kindergartens am „Hohlen Weg“ einzutreten. Als sich die jungen Männer beobachtet fühlten, verließen sie fluchtartig den Tatort in Richtung Westwall. Bei der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten eine mit einem Stein beschädigte Fensterscheibe fest. Sie schrieben eine Anzeige wegen versuchtem Einbruchsdiebstahl. Konkrete Hinweise auf die Täter ergaben sich nicht.
(LP)

Bildergalerie: Einbruchsversuch am Kindergarten in Attendorn