Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 11. März 2018

Einbrecher vermutlich von Bewohner gestört

Einbrecher vermutlich von Bewohner gestört
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 10. und 11. März, hebelten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter um 00.54 Uhr ein Fenster im rückwärtigen Bereich eines Einfamilienhauses am Bremger Weg in Attendorn auf. Aufgrund der Spurenlage kann davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter vermutlich bei der Tatausführung gestört wurden, als der Bewohner des Hauses noch einmal aufstand, um das Badezimmer aufzusuchen. Hierbei kam es jedoch zu keinem Kontakt zwischen dem Geschädigten und dem oder den Einbrechern, sodass letztlich auch keine Personenbeschreibung vorliegt. Die Polizei bittet, verdächtige Feststellungen im Tatzeitraum an die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761/9269-0 zu melden.
(LP)

Bildergalerie: Einbrecher vermutlich von Bewohner gestört