Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 07. Mai 2018

Ehrliche Finderin gibt Geld in Attendorn zurück

Ehrliche Finderin gibt Geld zurück
Symbolfoto: Matthias Clever
Attendorn. Ein zunächst ärgerliches Missgeschick ist am Samstag, 5. Mai, dank einer ehrlichen Finderin glücklich geendet. Ein 46-jähriger Mann aus Solingen hatte am Biggesee in Attendorn seine Geldbörse verloren.

Darin befanden sich neben diversen Papieren auch circa 600 Euro Bargeld. Eine Dorstenerin fand beim Spazierengehen auf dem Biggerandweg diese Geldbörse und brachte den Fund anschließend zur Polizeiwache nach Attendorn. Den Verlust bemerkte der Solinger erst, als er von der Polizei verständigt wurde. Sichtlich erleichtert holte er die Geldbörse in Attendorn ab.
(LP)

Bildergalerie: Ehrliche Finderin gibt Geld in Attendorn zurück