Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 05. April 2018

Dieb bricht Lieferfahrzeuge eines Elektronikhandels auf

Dieb bricht Lieferfahrzeuge eines Elektronikhandels auf
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Ein Dieb hat am Donnerstag, 5. April, zwei Lieferfahrzeuge eines Elektronikhandels an der Finnentroper Straße gewaltsam aufgebrochen. Der bislang Unbekannte entwendete Werkzeug und elektronische Bauteile gestohlen.
Als eine Mitarbeiterin des Fachgeschäfts gegen 7.20 Uhr das Tor zur Anlieferung im Hinterhof öffnete, hörte sie verdächtige Geräusche. Die Frau beobachtete schließlich, wie sich ein Unbekannter an zwei dort abgestellten Lieferfahrzeugen zu schaffen machte. Als der Verdächtige die Mitarbeiterin sah, entfernte er sich laut Polizei „ruhig und gelassen“. An einem VW Bulli hatte der Täter alle Türgriffe abgerissen und an einem Opel Combo die Heckscheibe eingeschlagen.

Später wurde festgestellt, dass aus dem Opel Werkzeug und elektronische Bauteile gestohlen worden waren. Die Schadenshöhe stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Eine Nahbereichsfahndung verlief erfolglos. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:
  • ca. 25-30 Jahre alt
  • 185 cm groß
  • Schlank
  • knochiges Gesicht
  • mittellange dunkle Haare
  • trug ein graues Sweat-Shirt, eine dunkle Hose sowie Handschuhe
  • „vom Aussehen her Deutscher“
(LP)

Bildergalerie: Dieb bricht Lieferfahrzeuge eines Elektronikhandels auf