Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 11.01.2021

Unklarheit beim Geburtsdatum

Brandstiftung in Attendorner Flüchtlingsunterkunft - Urteil vertagt

Brandstiftung in Attendorner Flüchtlingsunterkunft - Urteil vertagt
Adam Fox
Attendorn. In der Attendorner Flüchtlingsunterkunft Donnerwenge hat es am Sonntag, 12. Juli, gegen 22 Uhr einen Fall von Brandstiftung gegeben. Dem Angeklagten, Awet F., wird vorgeworfen, neben der Brandstiftung auch noch Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte geleistet zu haben.

Zu einer Urteilsverkündung ist es in der Gerichtsverhandlung am Montag, 11. Januar, nicht gekommen. Der nächste Termin am Landgericht Siegen im Fall Awet. F ist für Montag,1. Februar, angesetzt. Der Angeklagte Awet F. wird vom Olper Rechtsanwalt Marcel Tomczak, Fachanwalt für Straftrecht, juristisch vertreten. Da Awet F. die deutsche Sprache nur in elementaren Kenntnissen beherrscht, wird der Angeklagte ebenfalls von einer Dolmetscherin für Eritresich vertreten.

Im Juli hatte sich ein Brand in der Flüchtlingsunterkunft Donnerwenge ereignet. Dabei wird dem Angeklagten Awet F. vorgeworfen, die Flüchtlingsunterkunft Donnerwenge in Brand gesetzt zu haben (LokalPlus berichtete). Nachdem er diese in Brand gesetzt hatte, flüchtete der Mann. Kurze Zeit später traf die Polizei den Geflüchteten an.


Dabei leistete dieser Widerstand gegen die Vollstreckungsbeamten und erst nach Einsatz von Pfefferspray und der Androhung von Waffengebrauch unterließ der Angeklagte weitere Widerstandsaktivitäten. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 500.000 Euro.

1. Januar 1994 oder 1. Januar 1996?

Noch bevor die Staatsanwaltschaft die Anklageschrift verlesen hatte, sorgte das Geburtsdatum des Angeklagten für Verwirrung. Während dem Gericht der 1. Januar 1996 als Geburtsdatum vorlag, beharrte der Eritreer darauf, am 1. Januar 1994 geboren worden zu sein. Bis zur Urteilsverkündung bleibt der Angeklagte in einer geschlossenen Einrichtung, die sich in Lippstadt befindet.

Ein Artikel von Adam Fox

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Sophie Hengstebeck - Industriekauffrau
Sophie Hengstebeck
Industriekauffrau
24 Apple I Pads für das 1. Lehrjahr

Die ersten paar Wochen des neuen Jahres sind gemeistert und uns GEDIA Auszubildende hat eine große Überraschung 🎉 erwartet - jeder Auszubildende des ersten Lehrjahres, der nicht über ein Firmennotebook verfügt, hat ein Ap...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Beendigung der Bankausbildung? Check!

Letzte Woche war es soweit: unsere Azubis haben nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bestanden.👩‍🎓👨‍🎓 Wir sind sehr stolz, dass die Vier das so gut gemeistert 💪haben und gratulieren auf dies...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Bewerbungsfrist für ein Studium bis zum 28.02.2021 verlängert!

Du machst dieses Jahr Abitur und weißt noch nicht, was Du danach machen sollst?
Du bist hin- und hergerissen zwischen einer Ausbildung oder einem Studium?
Oder Du studierst bereits und suchst nach einer Alternative?
Oder du hast ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Brandstiftung in Attendorner Flüchtlingsunterkunft - Urteil vertagt