Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 24. Oktober 2017

Autofahrerin weicht Lkw aus und prallt gegen Leitplanke

Autofahrerin weicht Lkw aus und prallt gegen Leitplanke
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Drolshagen befuhr am Montagmorgen, 23. Oktober, um 8.30 Uhr mit ihrem Pkw die Kreisstraße 13. Sie kam aus Richtung Drolshagen über Dumicke und war in Richtung Hohenhagen unterwegs In einer engen Rechtskurve kam ihr nach eigenen Angaben ein Lkw auf ihrer Fahrspur entgegen, der die Kurve „geschnitten“ habe. Sie habe nach rechts ausweichen müssen, um eine Kollision mit dem Lastwagen zu vermeiden. Dabei sei sie mit ihrem Auto seitlich gegen die Leitplanke geprallt.

Nähere Angaben zu dem entgegen kommenden LKW konnte die Geschädigte nicht machen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7500 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Autofahrerin weicht Lkw aus und prallt gegen Leitplanke