Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 11. November 2016

Bußgeld und Fahrverbot

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Autofahrer unter Drogeneinfluss
Symbolfoto: Prillwitz
Attendorn. In der Nacht auf Freitag, 11. November, hielt eine Streifenwagenbesatzung einen 49-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrads auf der Kampstraße in Attendorn an. Bei seiner Kontrolle bemerkten die Beamten deutliche Hinweise darauf, dass der 49-jährige Attendorner vor Fahrtantritt Drogen zu sich genommen hatte.
Daher nahmen sie ihn mit zur Wache, wo eine Blutentnahme fällig war. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Der 49-jährige Fahrzeugführer muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, einem einmonatigen Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg rechnen. (LP)

Bildergalerie: Autofahrer unter Drogeneinfluss