Nachrichten Blaulicht
Attendorn, Attendorn, 30. August 2016

11.000 Euro Schaden

Auffahrunfall: Drei Verletzte

Auffahrunfall: Drei Verletzte
Symbolfoto: © benjaminnolte / Fotolia
Drei Fahrzeuginsassen erlitten am Montagnachmittag, 29. August, bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 512 bei Attendorn leichte Verletzungen.

Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr die Landstraße in Höhe des Kraghammer Sattels in Richtung Attendorn und musste wegen einer Verkehrsstauung vor einer Baustellen-Ampel anhalten. Ein nachfolgender 19-jähriger Lkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf den stehenden Pkw auf.

Beim Auffahren zogen sich der 60-jährige Fahrzeugführer und seine beiden 60 und 86 Jahre alten Beifahrerinnen leichte Verletzungen zu. Sie benötigten keinen Rettungsdienst, sondern begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von rund 11.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Auffahrunfall: Drei Verletzte