Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 04. Juli 2017

Attendorn: Polizei zieht Führerschein eines alkoholisierten Fahrers ein

Angetrunkener Autofahrer gibt Führerschein ab
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Am Montagnachmittag musste ein 53-jähriger
Autofahrer aus Attendorn seinen Führerschein nach einer Trunkenheitsfahrt bei der Polizei zurücklassen.

Eine Polizeistreife hielt den 53-jährigen Attendorner gegen 17.30 Uhr auf der Finnentroper Straße an. Bei seiner Kontrolle kam den Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Ein Alkoholtest an Ort und Stelle ergab 1,36 Promille. Daher transportierten ihn die Polizeibeamten zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Dort wurde ihm außerdem die Weiterfahrt untersagt und sein Führerschein sichergestellt.
(LP)

Bildergalerie: Attendorn: Polizei zieht Führerschein eines alkoholisierten Fahrers ein