Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 28. Juli 2017

Attendorn: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein erwischt

Unter Drogeneinfluss aber ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Polizeibeamte haben am Donnerstagabend, 27. Juli, einen Pkw-Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss angehalten.

Der 35-Jährige war um 18.24 Uhr an der Straße „Am Wassertor“ mit seinem Ford angehalten und überprüft worden. Hierbei stellen die Beamten fest, dass er keine Fahrerlaubnis besaß. Zudem stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt und es folgten eine Blutprobe sowie die entsprechenden Anzeigen. Auch die Fahrzeughalterin, die ihm das Fahrzeug überließ, muss mit einer Anzeige rechnen.
(LP)

Bildergalerie: Attendorn: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein erwischt