Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 09. Juli 2017

Alkoholisierte Autofahrerin begeht Fahrerflucht

Alkoholisierte Autofahrerin begeht Fahrerflucht
Symbolfoto: Matthias Clever
Attendorn. Eine 69-jährige Attendornerin beschädigte mit ihrem Auto am Samstagnachmittag um 17.00 Uhr beim Rückwärtsfahren einen geparkten Pkw in der Straße „Am Kehlberg“ in Attendorn. Anschließend entfernte sie sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Da sich ein aufmerksamer Zeuge das Kennzeichen des flüchtigen Autos merken konnte, erschienen kurz darauf Beamte der Polizeiwache Attendorn an der Wohnanschrift der Dame. Schon nach kurzer Zeit stellten die Beamten fest, dass die Frau deutlich alkoholisiert war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Aus diesem Grund erfolgten im Anschluss eine Blutprobenentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet und umfasst neben der Unfallflucht auch die Trunkenheit im Verkehr.
(LP)

Bildergalerie: Alkoholisierte Autofahrerin begeht Fahrerflucht