Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 15. November 2018

Exhibitionismus

39-Jährige von Unbekanntem in Attendorn belästigt

Unbekannter entblößt sich vor 39-Jähriger
Symbolfoto: Matthias Clever
Attendorn. Eine Frau ist am Mittwochnachmittag, 14. November, in Attendorn von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Sie erstattete Strafanzeige bei der Polizei.
Die 39-Jährige war nach eigenen Angaben um 14.45 Uhr mit ihren Hunden auf der Breslauer Straße in Attendorn unterwegs, als sie in Höhe des dortigen Fußweges Am Himmelsberg von einem Fremden angesprochen wurde. Der Mann verwickelte sie in ein belangloses Gespräch.

Als sie bemerkte, dass er dabei seine Hose öffnete und sein teilweise entblößtes Geschlechtsteil in die Hand nahm, ging sie schnell weg und begab sich zunächst nach Hause. Der Unbekannte folgte ihr dabei nicht. Er entfernte sich in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung:

„Südländer“, 165 bis 170 Zentimeter groß, circa 25 Jahre alt, kurzes schwarzes Haar, trug helle Jeans, orangefarbene Lederjacke und sprach Deutsch mit Akzent

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.
(LP)

Bildergalerie: 39-Jährige von Unbekanntem in Attendorn belästigt