Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 05. Juli 2017

31 Feuerwehrmänner rücken zu Küchenbrand in Attendorn aus

Mit sechs Fahrzeugen und 31 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Attendorn am Dienstagabend zu einem Brand in der Lübecker Straße aus.
Mit sechs Fahrzeugen und 31 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Attendorn am Dienstagabend zu einem Brand in der Lübecker Straße aus.
Foto: Feuerwehr Attendorn
Attendorn. Der Löschzug Attendorn ist am Dienstagabend, 4. Juli, gegen 20.45 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer 2“ zu einem Küchenbrand in der Lübecker Straße alarmiert worden.
Die Polizei und ein Rettungswagen waren beim Eintreffen der Blauröcke schon vor Ort und konnten eine erste Rückmeldung über eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung geben. Nach Eintreffen der Feuerwehr und Rücksprache mit dem Rettungsdienst und der Polizei hatten bereits alle 16 gemeldeten Bewohner das Haus verlassen. Die Besatzung des Rettungswagens hatte mit einem Feuerlöscher bereits erste Löschversuche unternommen.

Ein Trupp unter Atemschutz, ausgerüstet mit Kleinlöschgerät und Wärmebildkamera, führte eine Erkundung durch und meldete bereits nach kurzer Zeit „Feuer aus“. In einem Elektroherd war es vermutlich zu einem Kabelbrand oder ähnlich gekommen. Von dem Trupp wurde die Stromzufuhr des Elektroherdes über den Sicherungsautomaten getrennt. Zur Belüftung des Hauses kam ein Hochleistungslüfter zum Einsatz. Geringer SchadenNach einer abschließenden Erkundung durch den Einsatzleiter mit der Polizei konnte, bis auf die Verschmutzung durch den eingesetzten Feuerlöscher, Brand-Ruß und dem Beschädigten E-Herd kein größerer Schaden festgestellt werden. Löschwasser wurde nicht eingesetzt. Nach Abschluss des Einsatzes gegen 21.30 Uhr konnten die Familien in ihre Wohnungen zurück. Personen kamen nicht zu Schaden.

Während des Einsatzes kam es zu kurzzeitigen Sperrungen der Danziger und Lübecker Straße. Neben sechs Fahrzeugen des Löschzugs Attendorn mit 31 Kameraden waren die Polizei und der Rettungsdienst des Kreises Olpe im Einsatz.
(LP)

Bildergalerie: 31 Feuerwehrmänner rücken zu Küchenbrand in Attendorn aus