Titelträume, Scheckübergabe und Verlosung im Waldstadion Albaum

SG Albaum/Heinsberg I kann bei Sieg Meister werden


  • Lokalsport, 22.05.2019
  • Von Wolfgang Schneider
    Profilfoto Wolfgang Schneider

    Wolfgang Schneider

    Redaktion


    E-Mail schreiben
 von privat
© privat

Albaum. Der Saisonabschluss am Sonntag, 26. Mai, hat es für die Spielgemeinschaft von Sportfreunden Albaum und VfL Heinsberg in sich. Den beim letzten Spiel der Saison geht es für die SG um nicht weniger als den Titel und den Aufstieg. Außerdem wird die Spendenaktion für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe, die die ganze Saison hindurch lief, abgeschlossen.


Und nicht zuletzt gibt es im Waldstadion Albaum am Sonntag noch eine Verlosung und eine Aftershow-Party. Aber der Reihe nach: Der abwechslungsreiche Nachmittag startet um 13 Uhr mit dem Meisterschaftsspiel der SG Albaum/Heinsberg II gegen SF Dünschede II.

Ab 15 Uhr wird es dann richtig spannend, wenn die SG Albaum/Heinsberg I und die SG Serkenrode/Fretter II aufeinandertreffen. Denn für die Gastgeber geht es um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga B.
Kopf-an-Kopf-Rennen
Albaum/Heinsberg I und Vatanspor Meggen liegen vor dem Saisonfinale punktgleich vorne. Gewinnt die SG und lässt Vatanspor (gegen Kirchhundem II) Punkte liegen, ist Albaum/Heinsberg Meister. Gewinnen beide Teams, wird ein Entscheidungsspiel fällig.

Im Anschluss an das letzte Saisonspiel wird die SG Albaum/Heinsberg ihre Spendenaktion für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe abschließen und einen Spendenscheck überreichen. Außerdem gibt es noch eine große Verlosung zugunsten der Spendenaktion. Danach kann man bei der Aftershow-Party mit DJ Jonas Hille abgefeiert werden.
Artikel teilen: