Tim Schrage entscheidet Pokalkracher

Fußball-Kreispokal, 2. Runde: SG Finnentrop schlägt SpVg Olpe 2:1


  • Lokalsport, 26.08.2015
  • Von Sven Prillwitz
    Profilfoto Sven Prillwitz

    Sven Prillwitz

    Redaktion

 von Symbol Sven Prillwitz
© Symbol Sven Prillwitz

Die SG Finnentrop/Bamenohl hat das Kracher-Duell der 2. Runde des Krombacher-Kreispokals für sich entschieden: Die Mannschaft des Trainerduos Frank Rottstock/Mike Schrage gewann am Mittwochabend den Westfalenliga-Vergleich gegen die SpVg. Olpe mit 2:1 (0:1).


Thomas Rath hatte die Spielvereinigung auf dem Olper Kreuzberg in der 23. Minute in Führung geschossen. Dominik Rievers gelang kurz nach dem Seitenwechsel der Ausgleich (54.). Drei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit erzielte Goalgetter Tim Schrage den 2:1-Siegtreffer für die Gäste, der schließlich gleichbedeutend mit dem Einzug in Runde drei war. Die 2. Pokalrunde wird am Donnerstag mit den restlichen neun Begegnungen abgeschlossen. Alle bisherigen Ergebnisse: VfR Rüblinghausen - FC Altenhof 1:2 SV Ottfingen - RW Hünsborn 6:3 n.E. Hützemerter SV - FC LaKi 0:2 FC Finnentrop - SV Rahrbachtal 1:2 FC Schreibershof - SG Kirchv./B. 3:5 TV Rönkhausen - SC LWL 0:7
Artikel teilen: