Tennisclub Helden verbuchte Mitgliederzuwachs


 von © Igor Mojzes / lia
© © Igor Mojzes / lia


Helden. Zufriedene Gesichter gab es in der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Helden. Der 1. Vorsitzende Stefan Rüenauver und Kassierer Marc Schöttler wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Entgegen dem Trend vieler Tennisvereine konnten im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit langem steigende Mitgliederzahlen verzeichnet werden.

Der sportliche Leiter Matthias Gabriel konnte darüber hinaus berichten, dass es in der laufenden Sommersaison eine gemeinsame Herrenmannschaft mit den benachbarten Freunden aus Dünschede geben wird. Ganz besonderes Augenmerk will man in diesem Jahr darauf legen, den Nutzungsgrad der Tennisanlage weiter zu steigern. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, auch über die Mannschaftspiele hinaus die Anlage für eigene sportliche Aktivitäten wie kleinere Turniere zu nutzen.

Derzeit laufen die Planungen für das Mixed Turnier am zweiten Juli-Wochenende. Der Termin wurde um zwei Wochen vorverlegt, dadurch kollidiert er nichtmehr mit dem Schützenfest im benachbarten Dünschede.
Artikel teilen: