Stadtsportverband Lennestadt verschenkt Weihnachtsbäume an 12 Ehrenamtliche

Stille Helfer


  • Lokalsport, 20.12.2021
  • Verschiedenes
  • Von Nicole Voss
    Profilfoto Nicole Voss

    Nicole Voss

    Redaktion


    E-Mail schreiben
Rainer Krahl (3.v.l.) und Lothar Schenk (2.v.r.) übergeben die Weihnachtsbäume an Josef Buchal l.), Elke Knappe und Jürgen Steinberg. von privat
Rainer Krahl (3.v.l.) und Lothar Schenk (2.v.r.) übergeben die Weihnachtsbäume an Josef Buchal l.), Elke Knappe und Jürgen Steinberg. © privat

Lennestadt. Der Stadtsportverband Lennestadt hatte auch in diesem Jahr die Vereine im Stadtgebiet aufgerufen, verdiente Ehrenamtliche aus ihren Reihen zu benennen. Die 12 vorgeschlagenen Personen wurden mit einem kostenlosen Weihnachtsbaum für ihr ehrenamtliches Engagement belohnt.


Viele Vereine folgten dem Aufruf und benannten eine Person stellvertretend für alle Ehrenamtler im jeweiligen Verein. Bei den genannten Personen wurden auch die vielfältigen Einsatzgebiete deutlich. Ob Dienst im Kassenhäuschen, am Grill und als Getränkeverkäufer als Betreuer und als Vorstandsmitglieder – ist jeder Einzelne wichtig für seinen Verein und den sportlichen Betrieb auf den Plätzen und in den Hallen.

Diese stillen Helfer im Hintergrund sind die Fundament, ohne die die Vereine nicht existieren können. Der Stadtsportverband legt im nächsten Jahr ein besonderes Augenmerk auf das Ehrenamt.

Die Empfänger der Weihnachtsbäume
  • Ralf Gehle (TV Langenei)
  • Christian Harnacke (TC Grevenbrück)
  • Robert Thöne (TC Altenhundem)
  • Josef Buchal (BW Oedingen)
  • Elke Knappe (SSV Elspe)
  • Jürgen Steinberg (SV Maumke)
  • Bruno Hennecke (FC Langenei Kickenbach)
  • Klaus Schleime (TC Bilstein)
  • Heinz Kirchhoff (DJK Bonzel)
  • Marcus Theile( TTV Saalhausen)
  • Alexander Brinker (SV Oberelspe)
  • Fabian Zöllner (TTV Lennestadt)
Artikel teilen: