Olper Voltigierer sichern sich die vorderen Plätze beim Voltitag


Die Voltigierer des Reitvereins Olpe stellten ihr Können unter Beweis. von privat
Die Voltigierer des Reitvereins Olpe stellten ihr Können unter Beweis. © privat

Olpe. Beim Voltitag des Reitvereins Giebelwald zeigten die Voltigierer des Reitvereins Olpe ihr Können und freuen sich über Platzierungen auf den vorderen Plätzen.


In der Prüfung „Doppelvoltigieren“ konnten Jana Hennemann und Sophie Hupertz sich erfolgreich gegen ihre Mitstreiter durchsetzen und sicherten sich den ersten Platz. 

In der Kategorie „Schritt-Schritt U14“ gingen drei Gruppen des RV Olpe an den Start. Unter der Leitung von Anja Hennemann und Anna Maiworm belegte die Gruppe Olpe 5 den sechsten Platz. Olpe 3 mit den Trainerinnen Anja Hennemann und Katharina Scherer erkämpfte sich in dieser Kategorie den zweiten Platz. Die Mannschaft Olpe 4 sicherte sich Platz 1. Die Trainerinnen Alina Bottländer, Laura Schreiner und Katharina Scherer sind stolz auf den erfolgreichen Saisonabschluss ihrer Gruppe. 

Alle Gruppen feierten gemeinsam mit ihren Pferden „Gold“ und „Cantango“ diese sportlichen Leistungen. Nun werden sich die Voltigierer und Pferde dem Wintertraining widmen, um mit neuer Kraft in die nächste Turniersaison starten zu können.
Artikel teilen: