Niederländer gewinnen 14. Dräulzer Schwimmfest


  • Lokalsport, 14.03.2017
  • Von Barbara Sander-Graetz
    Profilfoto Barbara Sander-Graetz

    Barbara Sander-Graetz

    Redaktion

 von privat
© privat

Kreis Olpe/Drolshagen. Ganz im Zeichen des 14. Dräulzer Schwimmfestes stand am Sonntag das Hallenbad Drolshagen. Die Schwimmabteilung des TuS 09 Drolshagen begrüßte 116 Schwimmer aller Altersklassen aus sieben Vereinen (530 Starts) zu den Wettkämpfen im Wasser.


Neben den bekannten Namen aus dem Kreis - Wasserflöhe Olpe, SCSW und TV Attendorn, sowie den Wasserfreunde Finnentrop und dem Veranstalter – hatte sich auch der SV Waldbröl angesagt. International wurde es durch Avena Joure aus der niederländischen Partnerstadt Drolshagens. 

Die Niederländer belegten am Ende mit 575 Punkten auch den ersten Platz in der Mannschaftswertung, gefolgt von den Wasserfreunden Finnentrop mit 498 Punkten. Die Gastgeber aus Drolshagen sicherten sich den dritten Platz auf dem Siegertreppchen, hatten gerade einmal zehn Punkte weniger als die Finnentroper.

Der vierte Platz ging an die Wasserflöhe Olpe (340 Punkte), Platz fünf an den SCSW Attendorn mit 183 Punkten vor dem SV Waldbröl und dem TV Attendorn mit jeweils 108 Punkten.
Artikel teilen: