Fair-Play-Vorbereitungsturnier der Jugend in Helden

Jugendabteilung der JSG Dünschede/Helden lädt ein


 von privat
© privat

Helden. Die Jugendabteilung der JSG Dünschede/Helden veranstaltet am Samstag, 7. April, ein Mini-Kicker sowie F- und E-Jugend Fair-Play-Vorbereitungsturnier in der FSV Arena in Helden. Insgesamt 29 Mannschaften haben sich gemeldet, um ihre Form vor Beginn der Rückrunde zu testen.


In diesem Turnier, das bereits zum fünften Mal ausgetragen wird, können sich die Mannschaften auf die in der kommenden Woche beginnende Rückrunde entsprechend vorbereiten. Den Anfang machen die Mini-Kicker bereits um 9.55 Uhr mit einem Spieltreff. Die Mannschaften des FC Lennestadt, SC Plettenberg, RW Lennestadt, TuS Plettenberg und der JSG Dünschede/Helden haben sich dafür gemeldet.  

Um 12.05 Uhr beginnt dann der Spieltreff der F-Jugend. Teilnehmende Mannschaften sind die SF Siegen 1+2, SV Schmallenberg, FC Lennestadt 2+3, SC Drolshagen, TuS Östertal, RW Lüdenscheid 4, TuS Plettenberg 2, SV 04 Attendorn 2 und die JSG Dünschede/Helden 1+2. Gespielt wird in zwei Gruppen auf Kleinfeld nach den Fairplay-Regeln.
Bildergalerie starten
Fair-Play-Vorbereitungsturnier der Jugend in Helden
Um 15 Uhr startet zum Schluss das E-Jugend-Turnier. Die Tams spielen in zwei Gruppen mit anschließendem Platzierungsspielen. Folgenden Mannschaften sind in diesem Jahr dabei: Der SC LWL 05 1+2, BC Eslohe, SF Siegen, SG L.O.K., SV 04 Attendorn 4, JSG HBGS; TuS Plettenberg 1+2+3, JSG Dünschede/Helden und die E-Jugend von SSV Elspe 2. Das Endspiel wird gegen 18.15 Uhr sattfinden. Nach jedem Turnier findet eine kleine Siegerehrung statt.

Für Speisen und Getränken für die Spieler und Zuschauer ist gesorgt. Parkmöglichkeiten befinden sich am Sportplatz, an der Grundschule und am Schützenplatz. Die JSG Dünschede/Helden hofft auf zahlreiche Besucher und bedankt sich bereits jetzt für die tolle Unterstützung von allen Beteiligten für dieses Feldturnier für die Jugend.
Artikel teilen: