Alushi unterschreibt beim 1. FC Nürnberg


  • Lokalsport, 29.07.2016
  • Von Sven Prillwitz
    Profilfoto Sven Prillwitz

    Sven Prillwitz

    Redaktion

Läuft künftig für den 1. FC Nürnberg auf: Enis Alushi, der sich zuletzt auch beim Landesligisten SG Finnentrop/Bamenohl fit hielt. von SG Finnentrop/Bamenohl
Läuft künftig für den 1. FC Nürnberg auf: Enis Alushi, der sich zuletzt auch beim Landesligisten SG Finnentrop/Bamenohl fit hielt. © SG Finnentrop/Bamenohl

Enis Alushi hat einen neuen Verein gefunden: Wie das Sportmagazin „kicker“ berichtet, hat sich der 1. FC Nürnberg die Dienste des 30-jährigen Mittelfeldspielers gesichert, der in seiner Jugend für den TV Oberhundem spielte und mittlerweile ein gestandener Zweitliga-Profi ist.


„Er ist ein Spieler, der Verantwortung übernehmen und vorangehen kann“, wird Nürnbergs Sportvorstand Andreas Bornemann zitiert. Nach zwei Jahren im Trikot des FC St. Pauli war Alushis Vertrag bei den Kiez-Kickern nicht verlängert worden. Damit kommt der defensive Mittelfeldspieler ablösefrei zum 1. FC Nürnberg. Wie lange sein Vertrag bei den Franken läuft, gab der Club zunächst nicht bekannt. Noch am vergangenen Wochenende hatte Alushi die SG Finnentrop/Bamenohl im Trainingslager in Jülich besucht. Zuvor hatte der 30-Jährige mit den Landesliga-Fußballern bereits einige Übungseinheiten in Bamenohl absolviert, um sich fit zu halten.
Artikel teilen: