Qualifizierte Prophylaxe-Mitarbeiterinnen im Einsatz für die Patienten

Das ZAHNARZTTEAM arbeitet mit neuesten Geräten


  • Lennestadt, 12.02.2022
  • Verschiedenes
  • Von Kerstin Sauer
    Profilfoto Kerstin Sauer

    Kerstin Sauer

    Redaktion


    E-Mail schreiben
Topnews
Das Prophylaxe-Team der Altenhundemer Praxis „das ZAHNARZTEAM“. von privat
Das Prophylaxe-Team der Altenhundemer Praxis „das ZAHNARZTEAM“. © privat

Altenhundem. „Gesund beginnt im Mund“: Ein Leitsatz, den das ZAHNARZTTEAM um Zahnarzt Dr. Markus Kirchhoff in Altenhundem lebt. Ein Baustein von vielen ist dabei die Prophylaxe, für die in der Praxis ein fünfköpfiges, hochqualifiziertes Team verantwortlich ist.


Das ZAHNARZTTEAM bietet jedem Patienten eine medizinische individuelle Beratung und Therapie, um die Grundlage für eine gesunde Mundhygiene zu schaffen. Es sind viele Bereiche, die beim Thema „Gesund im Mund“ ineinander übergreifen.

„Wir empfehlen die individuell – maßgeschneiderte Prophylaxe für alle Altersgruppen“, erklärt Zahnarzt Dr. Markus Kirchhoff. „Abhängig vom einzelnen Risikoprofil werden dann die Recall – Intervalle mit dem Patienten festgelegt. Steht der Schutz vor Karies und Erosionen bei den jüngeren Patienten im Vordergrund, so rückt das Problem der Zahnfleischerkrankungen, Parodontitis, ab Mitte 30 mehr in den Fokus.“

Dr. Markus Kirchhoff. von privat
Dr. Markus Kirchhoff. © privat

Dabei arbeitet das fünfköpfige Team mit den neuesten und innovativen Prophylaxe-Geräten der Firma EMS. „Gerade bei freiliegenden und empfindlichen Zahnhälsen wird das warme Wasser als extrem angenehm empfunden“, weiß die Dentalhygienikerin Barbara Kammler zu berichten. Zudem leiten die geschulten ZMPs und DH ihre Patienten umfassend zur häuslichen Mundhygiene an und erklären ihnen, wie häusliche Hilfsmittel korrekt angewendet werden.

Das Team arbeitet mit den neuesten und innovativen Prophylaxe-Geräten von EMS. von Nils Dinkel
Das Team arbeitet mit den neuesten und innovativen Prophylaxe-Geräten von EMS. © Nils Dinkel

In zahlreichen internen und externen Fort- und Weiterbildungen, beispielsweise einmal im Jahr beim „Haranni Präventionsforum“, schult sich das Prophylaxe-Team regelmäßig, um immer auf dem aktuellsten Stand der Forschung zu sein. Selbstverständlich haben alle Team-Mitarbeiter die hochqualifizierte Ausbildung zur zahnmedizinischen Prophylaxe-Assistentin (ZMP) oder zur Dentalhygienikerin (DH) absolviert.

Zahlreiche Fortbildungen

Eine von ihnen ist Barbara Kammler: Sie leitet das Team Prophylaxe in der Altenhundemer Zahnarztpraxis. In den vergangenen Jahren hat sie zahlreiche Fortbildungen absolviert. „Alleine die Weiterbildung zur Dentalhygienikerin dauerte zehn Monate“, berichtet sie. Dadurch darf sie im Team mit dem behandelnden Zahnarzt unterstützend bei der Parodontitis-Therapie mitwirken.

Garantiert, so betont sie, sei das nicht ihre letzte Fortbildung gewesen: „Hier in der Praxis arbeiten ausschließlich hochqualifizierte Mitarbeiter. Wir sind sehr dankbar, dass uns diese Möglichkeit gegeben wird.“

Neben der medizinisch notwendigen Behandlung der Prophylaxe bietet das ZAHNARZTTEAM zusätzlich kosmetische Behandlungen an. Dazu gehört auch das Bleaching, das schonende Aufhellen natürlicher Zähne. Natascha Hoffmann betont: „Ein spezielles Gel bereitet unsere Patienten einige Tage optimal vor. Vorübergehende Empfindlichkeiten kommen dadurch fast nicht mehr vor.“

Das qualifizierte Prophylaxe-Team der ZAHNARZTPRAXIS auf einen Blick:

Barbara Kammler. von privat
Barbara Kammler. © privat

Barbara Kammler (DH)

  • Vorbehandlung der Parodontitis-Therapie (PA), nicht-chirurgische PA-Therapie, unterstützende PA-Therapie, individuelle medizinische Prophylaxe
  • Mitglied der DGDH
  • Autorin für Fachartikel im Quintessenz Journal „Lehren aus der Pandemie“, Ausgabe 7/8
  • Betreuung PA Patienten, neue PA-Richtlinien seit Juni 2021
  • Betreuung Senioren in der Prophylaxe und häuslichen Mundhygiene
  • Dozententätigkeit und Coaching
  • Ziel: Coaching für Praxen und Referententätigkeit

Natascha Hoffmann. von privat
Natascha Hoffmann. © privat

Natascha Hoffmann (ZMP)

  • Vorbehandlung der PA-Therapie, unterstützende PA-Therapie, individuelle medizinische Prophylaxe
  • Bleaching
  • Ziel: Ernährungsberaterin (Fortbildung April 2022)

Andrea Siemer. von privat
Andrea Siemer. © privat

Andrea Siemer (ZMP)

  • Individuelle medizinische Prophylaxe

Yvonne Beuge. von privat
Yvonne Beuge. © privat

Yvonne Beuge (ZMP)

  • Individuelle medizinische Prophylaxe, Kinderprophylaxe

Jacqueline Moser. von privat
Jacqueline Moser. © privat

Jacqueline Moser (ZMP)

  • Individuelle medizinische Prophylaxe, Kinderprophylaxe
Kontakt

das ZAHNARZTTEAM

Hundemstraße 4

57368 Lennestadt

Tel. 02723/600 48


Artikel teilen: