Piano Plus Violine im KulturBahnhof Grevenbrück ist ausverkauft

Konzert mit Anton Gerzenberg und Veronique De Raedmaeker


Das Konzert im KulturBahnhof Grevenbrück ist ausverkauft. von Christine Schmidt
Das Konzert im KulturBahnhof Grevenbrück ist ausverkauft. © Christine Schmidt

Grevenbrück. Wie auch bei seinem Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie im Juni dieses Jahrs, darf sich Anton Gerzenberg (am Steinway-Flügel) am Sonntag, 12. Februar, über ein ausverkauftes Haus, den KulturBahnhof in Grevenbrück, freuen.


Gemeinsam mit Veronique De Raedmaeker (Violine) werden die beiden Stipendiaten der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung ihre musikalische Visitenkarte abgeben. Die Stadt Lennestadt teilt mit, dass es für dieses Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach und Robert Schumann keine Karten mehr gibt.

Anton Gerzenberg. von © Andrej-Grilc
Anton Gerzenberg. © © Andrej-Grilc

Antonia Krihl, Kulturbereich der Stadtverwaltung: „Es ist schon eine besondere Atmosphäre im KulturBahnhof. Man erlebt die Künstler tatsächlich hautnah. Wer an diesem Sonntag nicht dabei sein kann, dem empfehlen wir, sich bereits jetzt Karten für die kommenden Veranstaltungen zur sichern.“

Veronique De Raedmaeker. von © Anna Tena
Veronique De Raedmaeker. © © Anna Tena

Am 22. Oktober heißt es Piano Plus: Saxophon & Violine – und am 3. Dezember Piano Plus: Cello & Klarinette (nähere Infos gibt’s im „WieWoWatt…in Lennestadt“).

Artikel teilen: