„Mein Kind beißt, kratzt, zwickt – was tun?“

Vortrag im Familienzentrum Kindergarten Schatzkiste


 von Symbol Christine Schmidt
© Symbol Christine Schmidt

Altenhundem. „Mein Kind beißt, kratzt, zwickt – Was tun?“: Zu diesem Thema lädt das  Familienzentrum Kindergarten Schatzkiste für Dienstag, 8. Mai, alle an interessierten Eltern um 20 Uhr in die Einrichtung ein.


Viele Kinder zeigen irgendwann im Laufe ihrer Entwicklung ein aggressives und damit unerwünschtes Verhalten: Sie schlagen, beißen, kratzen, schubsen oder brüllen wie am Spieß. Hier fragt man sich als Eltern schnell, was man falsch gemacht hat, ob man in der Erziehung versagt (hat) oder ob mit dem eigenen Kind etwas nicht stimmt.

Welche Ursachen gibt es? Wie kann ich angemessen reagieren? Diese Fragen wird Ina Kanis von Caritas-AufWind am Dienstag, 8. Mai, in den Räumen der Schatzkiste erörtern. Eingeladen zu diesem Vortrag sind Eltern, aber auch interessierte Großeltern. Verbindliche Anmeldungen bis Montag, 7. Mai, im Kindergarten, Tel.: 02723/67348.
Artikel teilen: