Gymnasium Maria Königin: Anmeldung zum Tag der offenen Tür

Informationen über E-Mail-Verteiler


Anmeldungen zum Tag der offenen Tür am Gymnasium Maria Königin sind ab sofort möglich. von privat
Anmeldungen zum Tag der offenen Tür am Gymnasium Maria Königin sind ab sofort möglich. © privat

Altenhundem. Einige Wochen vor dem geplanten Tag der offenen Tür am Gymnasium María Königin am Samstag, 22. Januar 2022, kann aufgrund der unvorhersehbaren Rahmenbedingungen nicht genau festgelegt werden, in welchem Format die Schulvorstellung für Grundschüler und Seiteneinsteiger stattfinden wird. Daher nehmen die Initiatoren verschiedene Möglichkeiten in den Blick.


So sind neben dem gewohnten Ablauf an einem Vormittag je nach gesetzlichen Vorgaben und den aktuellen Inzidenzen auch fertige Pläne für eine Aufteilung auf zwei Tage oder für individuelle Rundgänge vorbereitet.

Neueste Infos für Viertklässler und Seiteneinsteiger

Damit alle interessierten Viertklässler und Seiteneinsteiger sowie ihre Eltern nicht immer wieder auf der Homepage nach neuesten Entwicklungen zum Tag der offenen Tür und zum Anmeldeverfahren Ausschau halten müssen, kann man sich ab sofort in einen E-Mail-Verteiler eintragen lassen.

Dazu bittet das Gymnasium Maria Königin um eine Mail an TdoT@maria-koenigin.de mit dem Namen und dem Alter des Kindes, einer Telefonnummer sowie der aktuellen Grundschule bzw. der weiterführenden Schule bei Seiteneinsteigern.

Neue Infos und Entwicklungen

Alle neuen Informationen und Entwicklungen zum Tag der offenen Tür und dem Anmeldeverfahren werden dann ganz einfach per E-Mail mitgeteilt. Es werden aber auch alle Entwicklungen auf der Homepage der Schule (siehe Link) und auf den sozialen Kanälen veröffentlicht.

Das Kollegium vom Gymnasium Maria Königin freut sich auf das Kennenlernen, egal in welchem Form es stattfindet. Sollten noch individuelle Rückfragen oder der Wunsch nach einem frühzeitigen Beratungsgespräch bestehen, können sich Interessierte per Mail unter erprobungsstufe@maria-koenigin.de oder telefonisch im Sekretariat der Schule, Tel. 02723/68780, melden.

Artikel teilen: