Fortbildung bei der kfd zum Thema Daten


Die kfd hat sich kürzlich zum Thema Daten schulen lassen. von privat
Die kfd hat sich kürzlich zum Thema Daten schulen lassen. © privat

Lennestadt. Die katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) aus Lennestadt hat sich kürzlich zum Thema Daten in Grevenbrück schulen lassen.


Wie gebe ich Mitgliederdaten in die internetgestützte Datenverwaltung der kfd ein? Wie wird die Datenbank geschützt? Und wie nutze ich die Daten für meine kfd-Arbeit vor Ort? Diese und andere Fragen beantwortete die Informatikerin Karin Wulf bei einer Schulung an Computern der Lessing-Realschule Grevenbrück.

Die Bezirks-kfd Elspe (Kirchhundem/Lennestadt) und der Diözesanverband Paderborn hatten den Termin aufgrund einer Anfrage aus der kfd-Bezirksversammlung angeboten, und kfd-Frauen aus Fleckenberg, Bremke und Lennestadt nutzten ihn.
Artikel teilen: