Autos kollidieren auf der B 55 bei Elspe: Zwei Personen leicht verletzt

Unfall


 von Kreispolizeibehörde Olpe
© Kreispolizeibehörde Olpe

Elspe. Zwischen Elspe und Oberelspe ist es am Dienstag, 1. Oktober, gegen 5.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Insassen leicht verletzt wurden.


Eine 61-jährige Verkehrsteilnehmerin war von einem Waldweg auf die B 55 gefahren, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Sie übersah den Pkw eines 40-Jährigen, sodass es zu einer seitlichen Kollision kam.

Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Verursacherin wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der 40-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt im hohen vierstelligen Bereich.
Artikel teilen: