Vier Fragen zur Berufsmesse Olpe an die Viega Holding GmbH & Co. KG


 von privat
© privat


Um welches Unternehmen handelt es sich bei Ihnen?

Mit rund 4.000 Mitarbeitern, zehn Standorten weltweit und über 17.000 Produkten ist Viega einer der Weltmarktführer in der Installationstechnik. Unsere Produkte kommen sowohl in der Gebäudetechnik als auch in der Versorgungswirtschaft, in industriellen Anlagen und sogar im Schiffbau zum Einsatz. Neben dem Bereich der Vorwand- und Entwässerungstechnik ist und bleibt die Installationstechnik mit zahlreichen Rohrleitungssystemen die Kernkompetenz des Unternehmens. Und auch wenn das bedeutet, dass ein Großteil unserer Produkte hinter der Wand verschwindet, macht es uns ein bisschen stolz, dass sie unter anderem im Pentagon, der Freiheitsstatue, der Allianz Arena in München oder in einer Forschungsstation im ewigen Eis im Einsatz sind. Zudem ist Viega auch als international erfolgreicher Konzern immer ein Familienunternehmen geblieben, das bis heute seine ganz eigenen hohen Standards an Qualität setzt. Und das gilt nicht nur für all unsere Produkte, sondern insbesondere auch für die nachhaltige Förderung und die professionelle wie persönliche Entwicklung unseres wichtigsten Erfolgsfaktors: unserer Mitarbeiter. Durch die lückenlose Prozesskette – von der Prüfung des angelieferten Rohstoffes bis zum Versand des fertigen Produkts durch die firmeneigene Logistik – vereint Viega eine ganze Menge Aufgabenfelder unter einem Dach und bietet unseren Mitarbeitern damit ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten und professionellen Perspektiven.

Welche Ausbildungsplätze bieten Sie aktuell an?

Kaufmännische Berufe: Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung Fachinformatiker/-in für Systemintegration Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik Fachlagerist/-in Industriekaufmann/-frau Gewerbliche Berufe: Elektroniker/-in für Betriebstechnik Gießereimechaniker/-in Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenführer/-in Mechatroniker/-in Oberflächenbeschichter/-in Technische/-r Produktdesigner/-in Verfahrensmechaniker/-in Kunststoff und Kautschuktechnik Verfahrenstechnolog(-e)/(-in) Metall Werkzeugmechaniker/-in Zerspanungsmechaniker/-in

Was zeichnet Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber aus?

- über 90 Jahre Kompetenz in der Ausbildung - einer der größten Ausbildungsbetriebe im Kreis Olpe - ständig 200 Auszubildende - 19 verschiedene Ausbildungsberufe - hohe Übernahmequote - gute Aufstiegschance - tolle Weiterbildungsmöglichkeiten - Highlights in der Ausbildung (Englischunterricht, Chinaaustausch, Azubiprojekte, Seminarwochen)

Wie hoch ist die Chance, nach der Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Die Übernahmequote liegt bei über 90 %

Artikel teilen: