Mit gestohlener Girokarte in zwei Filialen Geld abgehoben

Wer kennt unbekannten Mann?


 von Symbolfoto Pixabay
© Symbolfoto Pixabay

Kreis Olpe/Münster. Nach einem unbekannten Dieb fahndet die Polizei jetzt auch mit Fotos. Der Mann hatte am 27. September 2021 eine Geldbörse aus dem Rucksack eines 39-Jährigen in Münster gestohlen.


Zwar sperrte der Geschädigte seine Girokarte umgehend, als er den Diebstahl bemerkte. Dennoch gelang es dem Täter, mit der gestohlenen EC-Karte am 1. Oktober 2021 in den Sparkassen-Filialen in Altenhundem und Attendorn Bargeld abzuheben. Dies funktionierte durch eine WhiteCard-Transaktion. Dafür hatte sich der unbekannte Täter am Schalter mit Vorlage des entwendeten Personalausweises und Unterschrift legitimiert.

Aufgrund von Videoaufnahmen fahndet die Polizei jetzt mit den unter dem folgenden Link abrufbaren Bildern nach dem Tatverdächtigen:

Der Mann trug eine blaue Daunenjacke und einen Mund-Nasen-Schutz. Er hat dunkle Haare, eine Halbglatze, dunkle Augen und ist schlank.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 der KPB Olpe unter der Telefonnummer (02761) 9269-6220 entgegen.

Artikel teilen: